Jahr 2009

Klausurtagung und Wanderung

Freie Wähler Kreisräte mit Kind und Kegel unterwegs

Kreis Emmendingen. Bei den Kreiräten der Freien Wähler ist im Spätjahr jeweils Wandern angesagt. Als Familienausflug, vor allem aber als Möglichkeit zu intensivem Gedankenaustausch. In diesem Jahr übernimmt Claus Landwehr (Elzach) die Organisation. Die Region im hinteren Elztal ist diesmal angesagt. Dabei werden natürlich politische Themen wie Umfahrung Winden, Sanierung Hugenwaldtunnel, finanzielle Situation im Haushalt 2010, Sanierung und Erweiterung Kreiskrankenhaus, Besetzung Sozialdezernat und Öffentlicher Nahverkehr neben anderen im Fokus stehen. Außerdem wird Fraktionsvorsitzender Fritz Schlotter (Teningen) einige Ehrungen vornehmen.

Datum: Samstag, 10. Oktober 2009, 9.30 Uhr Treffpunkt: Elzach, , Haus des Gastes (bei der Kirche)  

Fritz Schlotter wieder Fraktionsvorsitzender

Freie Wähler Kreisräte freuen sich über Wahlerfolg

Kreis Emmendingen. Die Kreistagswahl im Juni hat zu einem weiteren leichten Stimmenzuwachs bei den Freien Wählern geführt. Und das nach einem fulminanten Ergebnis 2004 und einer niedrigeren Wahlbeteiligung. Gleich zu Beginn der konstituierenden Sitzung wurde Fritz Schlotter (Teningen) einstimmig ein weiteres Mal zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er wies anschließend darauf hin, dass eine sorgfältig zusammengestellte Liste mit bekannten Persönlichkeiten, ein engagierter Wahlkampf in allen Bereichen und eine berechenbare, seriöse Politik von der Bevölkerung in allen sieben Wahlkreisen honoriert wurden. Danach begrüßte Schlotter die immerhin vier neuen Fraktionsmitglieder, die Bürgermeister Michael Goby (Sexau), Ernst Schilling (Herbolzheim), Urban Singler (Gutach) und den Waldkircher Gymnasiumschef Bernd Zickgraf. Bei den augenblickllich brennendsten Sachfragen wie Finanzen, Erweiterung un Sanierung Kreiskrankenhaus, Öffentlicher Personennahverkehr und rechtlicher Status der ARGE kam es natürlich zu einer lebhaften Diskussion die letztlich auch die bevorstehenden Etatberatungen stark beeinflussen werde.

Weiterlesen: Fritz Schlotter wieder Fraktionsvorsitzender

Freie Wähler Kreisräte in Klausur

Diskussion über Etat 2010 Im Fokus: Radwege nach Yach und Siegelau

Kreis Emmendingen. Im Herbst ist bei der Freien Wähler Kreistagsfraktion Wanderung und Klausur angesagt. Die Organisation lag diesmal bei den Elzacher Kollegen Claus Landwehr und Peter Haiss. Wanderort war das hintere Elztal. Schon beim Sektempfang wurde die Realisierung der Radwege nach Yach  aber auch Siegelau angesprochen. Urban Singler (Gutach), Lambert Fehrenbach (Simonswald) und Claus Landwehr wiesen darauf hin, dass beide Maßnahmen aus finanziellen Gründen schon mehrfach zurückgestellt wurden. Da sich das Gefahrenpotenzial für Radfahrer und Fußgänger in den letzten Jahren erheblich verstärkt habe, sollten diese Projekte endlich ganz weit oben auf die Prioritätenliste gesetzt werden. Wie dringlich die beiden Gemeinden beide Radwege einstuften, sei auch an den umfangreichen, selbst finanzierten Vorleistungen zu erkennen. Fraktionsvorsitzender Fritz Schlotter (Teningen) berichtete in diesem Zusammenhang von der kürzlich stattgefundenen Kreisstraßenfahrt. Auch hier wurden beide Maßnahmen vor Ort begutachtet und als dringlich angesehen.

Weiterlesen: Freie Wähler Kreisräte in Klausur

Krasser Preisverfall - Existenz von Milchbauern gefährdet

Freie Wähler Kreisräte über wirkungslose politische Lösungen empört

Kreis Emmendingen. Die Lage der milchproduzierenden Landwirte ist dramatisch. Freie Wähler Kreisräte erleben hautnah und tagtäglich, wie der kollabierende Milchpreis Resignation, Wut und Zorn auslöst. Fraktionsvorsitzender Fritz Schlotter (Teningen) hat in dieser Angelegenheit mit den Freie Wähler Kollegen vom Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald aufgenommen, um mit ihnen die seit längerem offenkundige und sich
stetig verschlechternde Lage zu diskutieren. Einhellige Meinung: Es sei leider festzustellen, dass trotz dieser alarmierenden Situation keine grundsätzlichen Neuüberlegungen auf politischer Ebene angestellt würden. Im Gegenteil, so Schlotter, auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene werde an getroffenen Entscheidungen unsinnigerweise festgehalten.

Weiterlesen: Krasser Preisverfall - Existenz von Milchbauern gefährdet

Haushaltsrede 2009

Freie Wähler Vereinigung
Kreistag Emmendingen
Fritz Schlotter, Fraktionsvorsitzender

Sehr geehrter Herr Landrat,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
meine Damen und Herren,
in den vergangenen Monaten kreischten Banker, Politiker und Wirtschaftsforscher (3 Experten, 5 Meinungen) immer hysterischer neue Gruselmeldungen über den unausweichlichen Abschwung heraus.

Zitate:
Langsam wird es ungemütlich!
Die Rezession frisst sich von Branche zu Branche!
An deutschen Hilfen für die Banken muss nachgearbeitet werden! ... aber auch
Der Staat muss die Wirtschaft ankurbeln! ... damit die dann
Den Staat sanieren kann!

Weiterlesen: Haushaltsrede 2009